Frauen ansprechen – Mädchen ansprechen – Schüchternheit überwinden

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.


Frauen ansprechen kann jeder lernen!

 




Frauen ansprechen ist für Dich ein Problem?Frauen ansprechen

Kennst Du das Gefühl, auf Partys am liebsten im Boden versinken zu wollen, während die lockeren Anmachsprüche der anderen das Eis brechen? Du wärst auch gerne mit dabei? Wie spreche ich nur jemanden an? Kann man seine Schüchternheit überwinden? Gibt es Flirttipps? Kann man richtig flirten lernen? Man(n) kann!

• Was ist Schüchternheit eigentlich?
Warum gerade ich?
Ängste und Zweifel überwinden
Mach Dich fit, stähle Deinen Body
Richtig flirten lernen


Der Profi Männlichkeits-Kurs mit über 35 Stunden Video-Material.
Hier lernst Du ein echter selbstbewusster Mann zu werden und Deine Schüchternheit abzulegen.
Nur so kannst Du auf Dauer angstfrei Frauen ansprechen!

Info-Video


Frauen ansprechenWas ist Schüchternheit eigentlich?

Schüchtern sein ist keine Krankheit, sondern ein antrainiertes Verhalten. Das heißt, es liegt in Ihrer Hand, ob Du weiterhin schüchtern bleiben und am Rand stehen oder Dein Leben selbst in die Hand nehmen, Deine Schüchternheit überwinden und einfach Mädchen ansprechen.

In unserer Kindheit erfahren wir Prägungen, die sich zu fest gefügten Mustern verdichten. Diese wiederholen wir immer wieder. Bestimmte Situationen, wenn wir zum Beispiel Frauen ansprechen, machen uns Angst. Wir werden rot, schwitzen, beginnen zu stottern oder bekommen überhaupt gar kein Wort heraus. Mädchen ansprechen wird zum reinen Horror.

Diese Erfahrungen verdichten sich zu einem Komplex. Es scheint uns, als wäre daran nichts mehr zu ändern: Wir sind schüchtern und können nichts dagegen tun. Die coolen Anmachsprüche der anderen wirken bei uns einfach nur peinlich, wenn wir Mädchen ansprechen.

Ursache für dieses gehemmte Verhalten ist eine gestörte Selbstwahrnehmung. Überkritisch wird jedes Wort, jede Geste der eigenen Zensur unterzogen. „Wie wirke ich auf andere? Wie spreche ich jemanden an?“ sind ständig wiederkehrende Fragen. Oft entsteht erst durch die eigene Fehleinschätzung eine peinliche, auf andere merkwürdig wirkende Situation. Das lässt sich ändern.


Warum gerade ich?Frauen ansprechen

Der Schüchterne denkt, er allein würde peinlich auffallen, besonders beim Mädchen ansprechen. Jeder würde merken, wie unangenehm ihm bestimmte Situationen sind. Gerade wenn die Traumfrau gesucht wird, ist diese Einstellung besonders störend. Wie spreche ich SIE bloß an?

Zunächst solltest Du realisieren, dass Du ganz und gar nicht alleine bist. Jeder hat schon einmal unangenehme Situationen durchgestanden. Wer Ablehnung oder Widerstand erfährt, stellt sich selbst in Frage. Das ist ganz natürlich und es betrifft alle, nicht nur Dich allein. Wichtig ist, wie Du damit umgehst. Welche Strategien Du entwickelst, um der Situation zu begegnen.

Es bringt nichts, immer wieder zu grübeln, sich gedanklich im Kreis zu drehen, sich immer mehr zurückzuziehen. Obwohl man eigentlich mit den anderen zusammen sein möchte. Das ist der beste Weg in eine permanente Krisensituation. So wird es Dir nicht gelingen, ein glückliches Leben zu führen.

Zunächst ist es wichtig, zu erkennen: Ich bin nicht der Einzige, der Frauen ansprechen als eine Herausforderung erlebt. Im zweiten Schritt solltest Du begreifen, dass Du derjenige bist, der sein Verhalten ändern kann: Du selbst hat den Schlüssel zur Überwindung Deiner Schüchternheit.




Ängste und Selbstzweifel überwinden

Wer es schafft, ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen, wird automatisch seine Schüchternheit überwinden. Wichtig ist, mit dem negativen Denken aufzuhören, das Grübeln zu unterbinden, die eigene Herabsetzung zu unterlassen.

In einer selbst erfüllenden Prophezeiung treffen immer die Dinge ein, die Du erwartet hast: Du hast Angst, wenn Du Frauen ansprechen willst. Du fürchtest dich, zu versagen oder dich lächerlich zu machen. Mit dieser Einstellung versagst Du dann tatsächlich. Du fühlst dich frustriert und in Deiner negativen Sicht bestätigt: Es macht alles keinen Sinn. Ich werde niemals angstfrei Mädchen ansprechen. Bei mir helfen keine Flirttipps.

Diesen Zirkel musst Du durchbrechen. Arbeite bewusst an Deinem Selbstbewusstsein. Stärke Dein Selbstwertgefühl. Baue Deine Ich-Stärke Schritt für Schritt auf. Setze Dich aktiv gegen Deine negativen Muster durch. Dieser Prozess benötigt Zeit und Disziplin sowie eine permanente Selbstmotivation.

Nutze das Internet zum “Üben” melde Dich bei einer Dating- oder Flirtplatform an, da kannst Du üben Frauen anzusprechen.


Der Profi Männlichkeits-Kurs mit über 35 Stunden Video-Material.
Hier lernst Du ein echter selbstbewusster Mann zu werden und Deine Schüchternheit abzulegen.
Nur so kannst Du auf Dauer angstfrei Frauen ansprechen!

zum Profi online-Kurs


 

Mach Dich fit, stähle Deinen Body

das bringt ein vielfaches Deines verloren gegangenen Selbstwertgefühls zurück
Hier kannst Du in nur 12 Wochen vom Couch-Potato zum Traumtyp mutieren! Glaube mir, nichts bringt mehr Selbstvertrauen als ein Körper der Dir selbst auch gefällt! Außerdem lebst Du so auch viel gesünder!

Dein Perfect Body


Richtig flirten lernen

Wie spreche ich jemanden an, ohne rot zu werden oder ins Stocken zu kommen? Diese Frage stellen Sie sich nicht allein. Die Scheu dem anderen Geschlecht gegenüber kennt jeder. Die Frage ist, wie Sie damit umgehen.

Wenn Sie Situationen dramatisieren und sich zurückziehen, haben Sie ein dauerhaftes Problem. Bleiben Sie sachlich und zählen Sie einmal die Fakten auf: Wann werden Sie im Gespräch wirklich abgelehnt? Oder hat nicht Ihre eigene Scheu zu einer Ablehnung geführt?

Richtig flirten kann man lernen. Mit ein paar Anmachsprüchen ist es nicht getan. Obschon ein cooler Spruch auch ein Türöffner sein kann und hilft, das erste Eis zu brechen. Manchmal tut es aber auch schon ein Lächeln und Man(n) wirkt ganz einfach sympathisch.


zum Online-Kurs